VISAtoRUSSIA.com Vertrauliche Politik
________________________

VISAtoRUSSIA.com trägt die Verantwortlichkeit für die Vertraulichkeit der Information, von Ihnen geliefert, während der Nutzung dieses Web-sites.

Um Ihnen entsprechende Dienstleistungen zu bieten, die Zahl der Besuche von unserem Web-site zu steigern und unsere Beziehungen fortzusetzen, bitten wir Sie manchmal, eine bestimmte Information uns vorzulegen.

Zum Beispiel, können wir die Information anfragen, wenn Sie:

  1. das Anforderungsformular für die Visaunterstützung ausfüllen
  2. den Status Ihrer Anforderung bestimmen
  3. Ihre Gesellschaft für derer Eintragung in die Liste und zum Empfang des Rechts auf Rabatte registrieren
  4. sich an Ihr korporatives Konto wenden
  5. das russische Visum-Infobulletin subskribieren

Indem wir Achtung für Ihre Teilnahme haben, garantieren wir, dass Ihre Privatantworten nicht an eine dritte Seite übergeben werden. Die ganze Information von Ihren Bestellungen kann nicht an eine dritte Seite übergeben oder verkauft werden (ausschliessend Fälle, wenn Sie es selbst wünschen).

Jegliche Information privaten Charakters, an das VISAtoRUSSIA.com per E-mail geliefert, wird nur für die Lösung der Fragen, die im E-mail-Brief verwiesen werden, genutzt.

VISAtoRUSSIA.comverpflichtet sich, nach Ihrer vertraulichen Information während der Nutzung dieses Web-sites nicht zu trachten.

VISAtoRUSSIA.com lässt sich das Recht, die Politik der Vertraulichkeit zu ändern. Die abgeänderte Vertraulichkeitspolitik beginnt gleich nach der Unterbringung der Information über sie auf dem Web-site vom VISAtoRUSSIA.com zu wirken.


Unsere Kundenberater stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an: 7.495.665 5424 für die USA und Kanada 1 800 324 0492 .
oder schicken Sie uns e-mail und wir beantworten Ihre Fragen binnen einem Arbeitstag.

Bitte beachten Sie, dass unsere Arbeitssprachen Englisch und Russisch sind.


Die russische Visaunterstützung wird entsprechend den Forderungen des Föderationsgesetzes Russischer Föderation vom 25.07.2002 Nr. 115 gewährleistet. Servicekosten umfassenalle Gebühren, die von der russischen juristischen Person für Visabeschaffung in der lokalen Migrationsbehörde Migrationsbehörde erforderlich sind.